Portfolio

21:30 ECCO MEINEKE & ANDY LUTTER

Ecco Meineke ist bekannt als Folkmusiker, Moritatensänger, Klezmer-Instrumentalist, Filmmusiker ("Der Schuh des Manitu"), als Kabarettist, der bei der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Vor allem aber als Soulman und Jazzcrooner "Ecco DiLorenzo".
2015 beschloss Meineke ein Chanson-Programm zu entwickeln und entdeckte in Andy Lutter den idealen Partner: Neben seinem Jazzpianostudium in Boston und Berlin, ist er Absolvent des Richard-Strauß-Konservatoriums in Komposition. Der Leiter des "Jazzfestes München" arbeitete nicht nur auf dem klassischen Gebiet (Rundfunkorchester, Staatsoper), sondern war ebenfalls für das "Lach- und Schieß"-Ensemble tätig (u.a. auch Begleiter von Werner Schneyder).
Es lag also nahe dass irgendwann ECCO MEINEKE & ANDY LUTTER ihre Potentiale zusammenzuschmeißen und dass Ergebnis trägt den Titel „Blattgold“. Die Texte stammen ausschließlich von Meineke, die Hälfte der Kompositionen von Lutter, der außerdem für die gesamte Produktion, vom Arrangement bis zum End-Mix verantwortlich zeichnet.
"Schön, dass Meineke hier die große Chansontradition mit einer so fein durchgearbeiteten Produktion neu belebt. Stimmlich sanft aber eindringlich, textlich und musikalisch hochachtenswert ausgefeilt." (Konstantin Wecker)

Genre: 
Chansons, Jazz
Bühne: 
CARL-ORFF-SAAL
Uhrzeit: 
21:30 Uhr
Präsentiert von : 
GLM Music

Labels und Aussteller

Partner

Wir bedanken uns bei diesen Partnern, ohne die das Klangfest nicht möglich wäre

KONTAKT