Portfolio

21:15 Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch

Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch präsentiert innovative Chansons aus der Feder von Sängerin und Flötistin Sarah Horneber in einem Gewand aus kreativer Pop Musik mit Einflüssen aus Klassik, Jazz, Rock und Weltmusik. Anknüpfend an eine reiche Chansontradition.
Facettenreich wie das Leben selbst: Mal ausgelassen, mal melancholisch; tiefsinnig anspruchsvoll, aber mit Augenzwinkern. Mit jedem Song schlägt Fräulein Tüpfeltaube eine neue Seite in ihrem Tagebuch auf. Introspektiv und selbstironisch beleuchtet sie das Auf und Ab aller Lebenslagen. Wort und Musik verbinden sich in einem sinnlich reizvollen Zusammenspiel klanggewordener Poesie. Getragen wird die Musik von Sarahs charakteristischer Stimme, die sich wandelbar in die Athmosphäre jedes einzelnen Stücks einfühlt. Stimmungen werden als impressionistische Klanggemälde oft anhand von Jahreszeiten durch ihre Mitmusiker in Szene gesetzt.
Je nach Anlass und Bühne kann die Besetzung flexibel angepasst werden: egal ob intimes Wohnzimmer, Club, Konzertsaal oder Festivalbühne, die Songs aus Fräulein Tüpfeltaubes Tagebuch können vom Duo bis hin zu vollständiger Band gespielt werden.
Sarah Horneber – Gesang, Flöten, Piano
Anna-Sophie Dreyer – Viola
Veit Steinmann – Cello, 5-Saiter Cello
Philipp Ullrich: Gitarren
Philipp Klahn: Schlagzeug, Perkussion
Von Kammermusik bis hin zu großem Kino erwartet das Publikum ein ganz besonderer Musikgenuss.

Genre: 
Chansons
Bühne: 
KLEINER KONZERTSAAL
Uhrzeit: 
21:15 Uhr
Präsentiert von : 
Galileo Music Communication

Labels und Aussteller

Partner

Wir bedanken uns bei diesen Partnern, ohne die das Klangfest nicht möglich wäre

KONTAKT